Gerne beraten wir Sie am Telefon oder persönlich bei uns zu Hause und gehen individuell auf Ihre Wünsche ein.

Nicht das Richtige gefunden?

Dann sehen Sie sich doch einmal unsere Empfehlung an. Zusätzlich geben wir Ihnen Kochvorschläge passend zu dem Wein.

Zur Empfehlung

Rot

Amarone DOCG

trocken

dunkle kirschrote Farbe, ausgeprägte Rosinenaromen, dezente Tannine, sehr langer Abgang

Barbera D’Alba DOC

trocken

rubinrote Farbe mit Tendenz zum Granatrot, intensives Bukett, guter Körper, harmonische Säure

Barbera D’Alba Superiore DOC

trocken

intensive rubinrote Farbe mit Tendenz zum Granatrot, sehr intensives Bukett, weich und rund, körperreich, moderater Säuregehalt und sanftes Tannin, 12 Monate im großen Holzfass gelagert

Barbera D’Asti DOC

trocken

lebhafte und leutend rubinrote Farbe, sanfter jedoch weiter Geruch nach Rosen und Beerenfrüchten; samtener, harmonischer und runder Geschmack

Barbera D’Asti Superiore DOC

trocken

lebhaft rubinrote Farbe, eindrucksvoller Duft, Aroma mit Pflaumen- und Brombeergeruch, Abgang in gewürzten und gerösteten Tönen, voller Geschmack

Barolo DOCG

trocken

Geschmacksrichtungs klassisch: das heißt, im großen Holzfass gereift, granatrote Farbe, intensives Bukett, guter Körper, kräftige Tannine, ausgewogen im Geschmack "Typisch Barolo"

Barolo DOCG

trocken

Geschmacksrichtung klassisch: nicht Barrique betont, typischer Kalkboden, granatrote Farbe, intensives Bukett, guter Körper, kräftige Tannine, ausgewogen im Geschmack "Typisch Barolo"

Blauburger Exclusiv

trocken

leuchtendes Purpurrot, hohe Viskosität, ausgeprägt in der Nase, Heidelbeeraromen mit zarter Würze nach Piement und Zimt, fruchtige Säure, zartes Tannin, kräftiger Körper, mittlerer Abgang

Blaufränkisch

trocken

dunkles Rubingranat, dunkle Beeren, leichte Dominanz von Brombeeren, im Abgang anspruchsvoll mit weichen Tanninen

Blaufränkisch Classic

trocken

rubinrote Farbe, charakeristische Fruchtaromen von Brombeeren und Walderdbeeren, sanfte Tannine, harmonischer langer Abgang / BIO

Blaufränkisch Hochäcker

trocken

dunkles Rubingranat, ausgeprägte Aromen von vollreifen Herzkirschen und Waldbeeren, eleganter kräftiger Körper / BIO

Blaufränkisch Reserve

trocken

dunkles Rubingranat mit schwarzen Reflexen, typische Blaufränkischfrucht nach vollreifen Herzkirschen und Waldbeeren, dezente Anklänge von Kaffee und Schokolade, perfekt integrierter Holzeinsatz mit sehr harmonischem Tannin / BIO

Cabernet DOC

trocken

rubinrote Farbe, Aromen von schwarzer Johannisbeere, Dörrobst und Nuachen von Tabak, voll und kräftig im Geschmack

Cabernet Franc IGT

trocken

intensiv rubinrote Farbe, typische Kräuternoten; feiner, gut strukturierter Wein mit angepasstem Tannin, gut ausgewogen

Cabernet Garda DOC

trocken

rubinrote Farbe, würzig, Noten von grünem Paprika, ausgewogenes Tannin

Cabernet Sauvignon Reserve

trocken

in der Nase vor allem schwarze Johannisbeere, Vanille- und Tabakaromen, am Gaumen dunkle Schokolade, rote Beeren und zarte Röstaromen, füllig und vielschichtig, mit langem Abgang

Cabernet Sauvignon Spätlese

trocken

ausdrucksvolle Rotweinspezialität mit großer Fülle, mineralisch, im Barrique gereift, Lagenwein mit internationalem Anspruch

Dolcetto Monferrato DOC

trocken

rubinrote Farbe mit violetten Akzenten, wenig Säure, angenehm harmonisch, voller Körper, zarte Mandelaromen

Dornfelder Gutswein

halbtrocken

volles, zart cremiges Buket, Geschmack nach schwarzen Früchten

Dornfelder Gutswein

fruchtig

ein feiner, milder Dornfelder

Dornfelder Gutswein

trocken

gehaltvoller, kräftiger Rotwein, im Holzfass gereift / BIO

Dunkelfelder Barrique

trocken

außergewöhnlich, komplexer und gehaltvoller Rotwein mit 16-monatigem Barriquelager, großer Rotwein für Genießer und Sammler

Groppello DOC

trocken

rubinrote Farbe, starke Struktur

Lagrein DOC

trocken

granatrote Farbe, Duft nach Veilchen und Brombeeren, voll und samtig im Geschmack weiches Tannin

Merlot Garda DOC

trocken

rubinrote Farbe, Johannisbeer- und brombeeraromen, weicher u. harmonischer Geschmack, betont von Tanninen

Nebbiolo D’Alba DOC

trocken

rote Farbe mit orangen Reflexen, intensives Bukett, guter Körper und sanfte Tannine

Nebbiolo D’Alba Superiore DOC

trocken

granatrote Farbe mit orangen Reflexen, intensives Bukett, guter Körper und niedriger Säuregehalt

Pinot Noir Reserve

trocken

in der Nase typisch samtig weiche Dörrpflaumen und rote Beeren, am Gaumen dicht mit zarten Röstaromen, sehr elegant und kräftig

Portugieser

mild

süffiger, vollmundiger Rotwein / BIO

Roesler

trocken

tiefdunkles Rubingranat, Aromen von Waldbeeren über Himbeeren bis hin zu leichten Toastingaromen

Spätburgunder

trocken

ausgeprägte Burgunderart, kräftig, im Holzfass gereift / BIO

St. Laurent

trocken

dunkte Beerenaromen, samtig, gehaltvoll, im Holzfass gereift / BIO

St. Laurent

trocken

dunkles Rubingranat, in der Nase zarte Weichselklänge, am Gaumen ausgewogen, Tannine im Abgang

St. Magdalener DOC

trocken

kirschrote Reflexe, der Klassiker unter den Weinen Südtirols

Teroldego IGT

trocken

seltene Traubensorte, rubinrote Farbe mit violetten Reflexen, fruchtige Aromen nach Kirsche und Waldbeeren, ausgeprägter Körper mit ausgewogenem Tannin, intensiver Geschmack erinnert im Bukett an Schokolade und Himbeeren

Trollinger

trocken

typisch im Geschmack, im Holzfass gereift

Valpolicella DOC Spätlese

trocken

Noten von schwarzen Kirschen, frisch und ausgewogen

Valpolicella Superiore Ripasso DOC

trocken

Noten von tiefschwarzen Kirschen, leichte Rosinenaromen, sehr tanninarm, langer Abgang, Vorstufe zum Amarone

Zweigelt Exclusiv

trocken

dunkles Rubinrot, hohe Viskosität, Sauerkirscharomen, zarte Schokoladenanklänge und etwas Zimt, fruchtige Säure, zartes Tannin, langer Abgang

Weinfinder-Agenda

DE bedeutet – Wein aus Deutschland

OE bedeutet – Wein aus Österreich

IT bedeutet – Wein aus Italien

 

weißes Traubensymbol – Weißwein

rosa Traubensymbol – Roséwein

rotes Traubensymbol – Rotwein

 

lf bedeutet – leicht-fruchtig:

Junge frische Sommer- und Terrassenweine

 

eh bedeutet – elegant-harmonisch:

Weine mit gutem Zusammenspiel von Säure und Alkohol, man schmeckt das Terrain

 

bk bedeutet – beerig-kräftig:

intensive Weine mit ausgewogenem Tannin

 

rg bedeutet – rund-gereift:

kräftige, gelagerte Weine mit langem Abgang